Die Boote

Spass und Sicherheit sind unmittelbar von Schiff und dessen Ausrüstung abhängig. Aber auch weil wir selbst gerne mit gut ausgrüsteten Schiffen segeln, legen wir bei der Auswahl der Schiffe und Vercharterer die Meßlatte hoch.

 

Für die Wochenendtörns nutzen wir meist die Boote der Segelschule Sipplingen. Regelmäßig kommen deren Bavaria 36, oder 38Match für unsere Törns und Yachttrainings zum Einsatz.

Diese Schiffe sind übervollständig ausgerüstet. Beispielsweise sind durchgelattete Großsegel mit Patentreff oder Genacker mit an Bord. Ebenso nicht zu unterschätzen sind die deutlich größeren Abwassertanks.

 

Auch bei der Auswahl von Schiffen in anderen Revieren setzen wir Zuverlässigkeit vor den Preis. Zugunsten von Spass und Sicherheit.